'

Hafen „Lippe / Hohwachterbucht“

28 4 0 5

Durchschnitt

1/5

28 Bewertungen

5 Sterne4
4 Sterne2
3 Sterne1
2 Sterne2
1 Sterne19
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 05.05.2019
Graf Frantz von Waldersee ist seine Lieblichkeit !! Dienstleister ,Service, Kunden sind Worte, welche seine Lieblichkeit niemals benutzen würde. Liegeplatzinhaber sind arme Würstchen und seinem Wohlwollen und seinen persönlichem Wohlbefinden Untertan.
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 29.12.2018
Tja, nun ist es soweit......die Lipper Bootslieger haben Post bekommen. Ihnen wird vom Betreiber mitgeteilt,das es vorerst keine Genehmigung zum Ausbaggern der Hafeneinfahrt mehr gibt. Nun werden sicher Viele hoffen, das die zuständigen Behörden schnell und vor Allem positiv über die Zukunft des Hafens entscheiden. Bleibt nur zu hoffen, das auch der Betreiber an dem Fortbestehen interessiert ist, denn nach der letzten Saison ist das immerhin fraglich. Seit August gab es schon Schwierigkeiten mit der Einfahrt, die man mit eigenen Mitteln und vorhandener Genehmigung hätte beseitigen können. Bis auf ein paar lieblose Versuche des, naja nennen wir Ihn mal Hafenmeister ist aber nichts passiert. Auch sonst scheint es als sei der Hafen durch fehlende Pflege und Wartung dem Untergang preisgegeben. Ich persönlich hoffe auf ein Fortbestehen des Hafens und einer schnellen Entscheidung, damit man sich ohne Sorgen auf die Saison 2019 freuen kann.
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 30.09.2018
Ein Hafen der sich über DP 07 abmeldet weil ab Ende August die Einlauftiefe fehlt ist ein Witz .Wir haben nach mehreren Einlaufverssuchen Anfang September ( Tiefgang 1,2 m ) mit unserem Boot , den Hafen vor 2 Tagen mit dem Auto besucht um uns zu informieren ,Hafenmeister nach 12 Uhr Fehlanzeige . Kaffeefilter und Proviantdose lagen aber noch rum. Lediglich die Drohung für rechtzeitiges Mastlegen und slippen schein aktuell zu sein .Hafeneinfahrt zu , schlicht eine Sandbank ! Daneben ein verrotteter Bagger .Herbstferien ,Feiertag alles egal .Die wenigen Wassersportler sitzen traurig auf Ihren Booten und können nicht auslaufen . Nach Aussage der Skipper ist das bereits längere Zeit schon so und hat nichts mit der aktuellen Wetterlage zu tun. Der Hafenmeister will wohl die Schiffe möglichst bald aus dem Wasser haben. Wer hier Liegegeld bezahlt wird beschissen , da nützt auch kein freundlicher Imbiss oder die schöne Natur was . Hier fehlt ein vernünftiger Betreiber und ein fähiger ,entsprechend bezahlter Hafenmeister.
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 20.09.2018
Der Hafen ist doch hier das kleinere Problem ,der Hammer ist in einem Urlauberland der Schießlatz . Zum Lärm kommen die Sperrungen ,wozu haben wir das Mittelmeer ,dort gibt es genügend Küsten wo unser Steuergeld verballert werden kann. Vor Olpenitz Sperrgebiet , Eckernförder Bucht teilweise Sperrgebiet ,Übungsgebiete für U Boote ,Mienenleger ,die Neustädter Bucht Taucherübungsgebiet ( Taucherboote Juist , Baltrum )und laufend Übungen der Schiffsicherung in der gesamten Bucht. Dazu oft über Funk der Hinweis Fregatte macht Schießübungen vor Stollergrund oder vor der Flensburger Förde . Sprengungen vor Heidkate usw. usw. Lebe ich im Kriegsgebiet ???? Wieso dieser Mist in einem Binnenmeer wie der Ostsee ? Warum bezahlen wir Kurtaxe für Sperrgebiete in welchen wir nicht segeln dürfen ? Warum werden die Übungen und Gebiet nicht zusammengelegt ? Erklärt die Eckernförder Bucht zum Kriegsgebiet aber lasst die übrige Ostsee den friedlichen Menschen . Freie Fahrt nach Lippe und auf dem Fehmarn Sund Weg!! Das bringt Umsatz für Sonja und Moni , Arbeit für den Hafenmeister und macht den Hafen rentabel .
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 10.09.2018
Mit Verwunderung lese ich die letzten drei Kommentare. Der Hafen Lippe ist der letzte Naturhafen an unserer Ostseeküste denn hier sagen sich noch Hase und Igel gute Nacht. Wer lieber piekfein in einer Marina liegen möchte, der muss halt dann auch mit den Betonburgen und dem Partylärm bis in den frühen Morgen leben. Vielleicht sollen auch einige Skipper lieber auf ein Kreuzfahrtschiff gehen, da sind die Wege zu den Sanitäranlagen nicht so weit und der „ Müll „ wird auch immer gleich weggeräumt . Zum Thema Hafeneinfahrt : Die Einfahrt im Hafen ist tief genug, 1,7 m bis 2,0 m je nach Wasserstand aber vor dem Hafen ist es stark verkrautet, dies ist aber Sache der Landesregierung. Vielleicht solltet ihr die Ansprechen, anstatt den Hafenmeister hier ständig anzugreifen. Mein Standpunkt ist immer , wie man in den Wald reinruft, so schallt es zurück. Ich persönlich fühle mich pudelwohl in Lippe, die Dauerlieger sind nette Leute und wissen was sie an diesem Hafen haben. In den Imbiss-Restaurants von Sonja und Moni wird man immer sehr nett bedient und verpflegt. PS: Der Hafenmeister ist ein netter Kerl, der sich auch nach Feierabend und in den Pausenzeiten um die Belange der Skipper bemüht ist.
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 09.09.2018
Wieder in Hafeneinfahrt steckengeblieben Der Hafen ist nicht gut gepflegt, das Gebiet um das Office besonders schmuddelig. Der Hafenmiester ist eher eine Katastrophe, wirkt schlecht ausgebildet, mürrisch usw. Als ich kürzlich wieder in der Hafeneinfahrt (Tiefgang m. SY 1,2 m feststeckte, kam die Antwort:"Ich hab Feierabend. musst mal DP07 hören- der Hafen ist abgemeldet!" Aushänge zur Warnung vor Untiefen: Fehlanbzeige!; Kommentar vom Hafenmeister:"Sowas fangen wir erst gar nicht an!" Im Herbst hat er meinen Kiel beim Kranen zerkratzt und das Boot hing gefährlcih schief,... - sowas find ich unakzeptabel - Segler: passt bloß auf.
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 24.08.2018
Kein Aushang der Schießzeiten !!! Mitten im Schießgebiet !! Keine Wetterkarte !!! Hallo Hafenmeister , geht's noch???? Netter kleiner Imbiss ,aber wie der ganze Hafen weit weg von sauber.
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 30.07.2018
Kleiner Hafen ,trostloses Umfeld ,und zahlreiche Müllberge.Cola Dosen ,Fressdosen ,div. Klappstühle und manch anderer Unrat direkt vor der Hafenmeisterbude. Weite Wege zum Sanitärbereich. Keinerlei Versorgung. Die Gefahr von Radfahrern umgekarrt zu werden besteht auf allen Wegen. Hafeneinfahrt durch stinkenden Seetang teilweise behindert.
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 21.01.2018
Sehr netter kleiner Hafen. Strom und Wasser am Steg. Seit Ende 2016 existiert ein kleiner Hafenimbiss (Hafenimbiss Lipper Allerlei) mit sehr leckeren Gerichten und selbstgeräuchertem Fisch. Die Chefin Sonja ist super nett, sehr unterhaltsam und hilfsbereit. Der Hafenmeister ist eigentlich nicht aus der Branche, aber liebt den Hafen und kümmert sich sehr um ihn. In seine aufgaben hat er sich sehr intensiv eingearbeitet. Sehr individuelle Vereinbarung für Mast- und Sliptermine möglich. Oft auch nach Feierabend vor Ort.
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 02.12.2017
Wir waren im Auftrag der Bundeswehr vor Ort. Grausam ,total ohne Service ,Schlamm und Müll an jeder Ecke. Unaufgeräumt ,Müllberge leere Trailer und Müllkübel standen überall im Weg. So geht kein Hafen in Winterschlaf. Keine Werbung für die Hohwachter Bucht Touristik.
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 29.10.2017
Richtig der Hafenmeister ist nicht vom Fach .Richtig er macht Fehler und ist oft grummelig . Aber dieser Mann wurde vom Grafen eingesetzt und ohne jegliche Einweisung auf die Sache losgelassen. Hauptsache der Posten ist besetzt und fertig. Keinerlei Unterstützung vom Gut , ein verrotteter Trecker eine veraltete Technik ein Schlaglochüberzogener Hafen und Abstellplatz was soll man da erwarten.
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 28.10.2017
Hafenmeister unfreundlich und weit weg von Ahnung .Bootsbesitzer sind eher lästig ! Auf Wünsche wird kaum eingegangen. Der Hafen steht vor Schlamm, Schlaglöcher auf allen Flächen .Der Hafen ist eine Zumutung.
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 07.10.2017
Hafenmeistertausch am laufenden Band .Einer unfähiger als der andere. Schnapsdrosseln und jetzt ein Zimmermann der nur den Rasen mäht .Keine Ahnung von Booten und vom Hafenservice. Freundlichkeit ? Fehlanzeige !! Kaffeefilter und Radios , Regenschirme und Sperrmüll vor der Hafenbude .
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 15.09.2017
Wer es mag Kurtaxe zu bezahlen ohne Gegenleistung ,wer es mag zwischen den Schießgebieten zu liegen und nicht weg zu kommen ,wer für Welan gerne extra bezahlt ,wer es mag die Launen und Blödheiten eines Grafen Waldersee zu ertragen der sich einem neuen Seenotkreutzer verweigert ,der liegt in Lippe richtig!
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 24.03.2016
War vom 20.-23.03.16 mit dem IOW Arbeitsboot im Hafen, alles lief wie mann es sich wünscht, trotz Urlaub kam der Hafenmeister, Slippte die 2,5t ins Wasser, Liegeplatz kein Problem, Parkplatz LKW und Trailer auch kein Problem. Rausholen wieder top und dann der Endpreis... Wir waren sehr zufrieden, kommen gerne wieder und mögen den Hafenmeister.
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 18.05.2015
Habe den Hafen neulich als kurzen "Boxenstopp" auf dem Weg nach Fehmarn angelaufen, dafür ist er gut geeignet. Anzulaufen laut Auskunft eines DLRG-Bootsfahrers den ich vor der Einfahrt glücklicherweise getroffen und gefragt habe mit bis zu 1,80 Meter Tiefgang, der Hafen ist aber winzig und nur für kleine Boote wirklich geeignet - mit 1,50 Meter aber problemlos ein- und ausgelaufen.
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 06.10.2012
Ja ja, manches stimmt schon. Die Zufahrt zum Hafen weist nach diesem verregneten Sommer erhebliche Schlaglöcher auf. Und die Kioskbetreiberin ist gelegentlich, äh eigentlich immer, ziemlich muffelig. Aber ihre Bratkartoffeln können sich sehen lassen. Das übrige Essen ist gut bürgerlich und reichlich. Die neuen Sanitäranlagen des Campingplatzes sind absolut sauber und vorbildlich. Die Hafenanlagen rund um die Slipanlage sind die Ältesten und wirken tatsächlich etwas morsch; der Rest wurde nach und nach erneuert. Der Preis für einen Liegeplatz ist aber völlig korrekt. Wie zahlen als Dauerlieger für eine Box 8 x 2,5 knapp 600,- €. Der Hafenmeister ist zuverlässig, nett und kompetent. Bei Problemen wird schnell und unbürokratisch geholfen oder auf Hilfe verwiesen. Wir können wirklich nicht über Lippe meckern und werden auch die nächsten Jahre dort bleiben.
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 31.05.2012
Hallo nach Lippe!! Kann die Saufköppe in der Nacht bestätigen ! Steg 2,sind teilweise betrunken auf fremden Booten rumgetrampelt.Die Kioskbetreiberin wechselt die Stimmung öfter mal,da kann es schon mal zu freundlichen Minuten kommen .Aber das ist, wie man es im Gästebuch lesen kann , eher die Ausnahme!Ansonsten ist der Kiosk aber sauber und das Essen prima, man muß die Alte ja nicht heiraten.Natürlich hat Lippe auch schöne Seiten .
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 29.05.2012
Hallo Andresen, wir waren auch Pfingsten in Lippe, haben abends um 21.00 bei Moni noch Currywurst und Pommes Frites bekommen, von lärmenden, besoffenen Segelkameraden absolut nichts mitbekommen, im Gegenteil, wir sind überaus freundlich und entgegenkommend empfangen worden. Uns hat es sehr gut in Lippe gefallen und der Hafenmeister mag zwar etwas grantelig erscheinen, ist uns gegenüber aber außerordentlich nett und höflich gewesen. Vielleicht kommt es auch ein bißchen darauf an, wie man in den Wald hineinruft! Sorry, das konnte ich mir an dieser Stelle nicht verkneifen!
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 29.05.2012
Pfingstbesuch! Hafeneinfahrt frei,Hafenmeisterbude meist geschlossen,grölende besoffene Segelkameraden zwischen 2 und 4 Uhr in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf den Stegen unterwegs,der Hammer ist die unfreundliche Kiosktante,keine Brötchen ,verweigert Kindern gegen 1700 Uhr am Samstag Pommes weil Sie um 1800 Uhr Ihre Bude zumachen will und daher keine neue Tüte anbrechen möchte.
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 04.05.2012
Hafenausfahrt frei ,Kiosk manchmal geöffnet, Hefenmeister manchmal vorhanden,Hafenanlagen trostlos,Hafen zu teuer, keie Versorgungsmöglichkeiten,
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 21.03.2012
trostlose Hafenanlage ,Kiosk geschlossen,kein Mastenkrahn,Wege unbefestigt und teilweise einsturzgefährdet. Betreiber ( Graf Waldersee )im Handeln nicht berechenbar.Stimmung bei den Wassersportlern negativ.Klabautermann ( Restaurant ) überteuert.Hafenanlagen runtergekommen und teilweise Schrott.Zufahrt zum Hafen Schlaglochtrasse!! Fischverkauf durch Hohwachter Fischer.
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 04.11.2011
Traurig ,einfach nur traurig!!!
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 23.07.2011
Bei Regen total trostlos,keienerlei Versorgung,Kiosk geschlossen,gesamtes Umfeld nur Schlamm und Dreck,
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 12.06.2011
Freundlicher Hafenmeister ,nette Umgebung ,trostloses,langweiliges Hohwacht!
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 13.05.2011
Hafenanlagen teilweise erneuerungsbedürftig,Mastenkrahn lebensgefährlich ,Schwimmsteg 2 morsch,Wege unbefestigt,Kioskbetreiberin oft überfordert und sehr unfreundlich.Hohwacht weit ab ,muß man nicht gesehen haben.
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 19.03.2011
Abgelegener kleiner Hafen mit Badestrand,Strom u. Wasser an den Schwimmstegen .Kioskbetreiberin sehr unfreundlich und genervt,Restaurant Klabautermann gut aber überteuert,ansonsten keinerlei Versorgung ,Hafenmeister oft unfreundlich,Krisenstimmung im gesamten Hafen da seit Jahren Streitereien zwischen Betreiber ,Seglern und Gemeinde Hohwacht ,Hafeneinfahrt flach,Achtung Hohwach kassiert Kurtaxe
Lippe / Hohwachterbucht
5stars
von 06.07.2010
netter Hafenmeister, die Tiefe war mit 2,6m (3.7.2010) ausreichend. Auf dem Campingplatz gegenüber ist eine neue Sanitäranlage gebaut worden (2010) alles blitzeblank. Die Dame im Grill könnte freundlicher sein aber sonst sehr zu empfehlen.

Bewertung hinzufügen

Auf dieser Seite kannst du diesen Hafen bewerten und kommentieren.Bitte beschreibe deinen persönlichen EindruckWas hat dir an diesem Hafen gefallen? Welche interessanten Sehenswürdigkeiten, Restaurants oder Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der Nähe

Deine Gesamtbewertung

1 ist negativ, 5 ist durchweg positiv

Bewertung als Gast hinzufügen

Du hast bereits einen Account